Radiobeitrag über Krisenintervention

Vergangene Woche folgte Arbeitskreisleiterin Julia Rebuck sehr gerne der Einladung von Ingrid Reitenbach, der Redaktionsleiterin von AllgäuHit, um mit ihr für den SonnTalk am 23.05. über die ehrenamtliche Tätigkeit des Arbeitskreises Krisenintervention zu sprechen. Die beiden tauschten sich über den typischen Einsatzablauf, die verschiedenen Indikationen und Herausforderungen im Einsatz aus. Auch die aktuellen Corona-Einschränkungen im Einsatzgeschehen und im Teamleben waren Thema, aber auch Tipps, wie Menschen sich auf Krisensituationen "vorbereiten" können. Das Gespräch fand als Abschluss einer "Blaulicht-Woche" auf AllgäuHit statt, in welcher verschiede Fachbereiche und Hilfsorganisationen vorgestellt wurden.

"Die Einladung und das Interesse an unsere sonst eher stilleren Tätigkeit haben mich wirklich sehr gefreut", so Julia Rebuck.