Krisenintervention trifft Sanitätsfachlehrgang

Zwei unsere Teammitglieder haben sich vor Kurzem im Bereich Sanität weitergebildet und den viertägigen Sanitätsfachlehrgang besucht. Rudi war bereits vor einigen Wochen fleißig am Lernen, Lilli das vergangene und dieses Wochenende.

Der Sanitätsgrundlehrgang ist Bestandteil der so genannten Helfergrundausbildung im Roten Kreuz, diesen Lehrgang besuchen also alle Ehrenamtlichen, egal, in welchem der vielen Fachdienste sie sich später engagieren. Der Sanitätsfachlehrgang vertieft in vier weiteren Tagen Lehrgang die Inhalte und bereitet noch intensiver darauf vor, hochqualifiert Erste Hilfe zu leisten und medizinische Versorgungen durchzuführen. 

So können die Beiden nun auch im Kriseninterventionseinsatz, wenn nötig, noch qualifizierter Erste-Hilfe leisten oder aber andere Bereitschaften fachgemäß bei Sanitätsdiensten unterstützen.