Drei auf einen Streich

In den vergangenen Wochen haben drei unserer bisherigen Hospitantinnen erfolgreich ihren langen Weg der Ausbildung zur Kriseninterventionshelferin abgeschlossen - die Urkunden besiegeln diese nun feierlich. Wir freuen uns riesig mit Sabrina, Susi und Lilli, vielen Dank Euch für Euer ehrenamtliches Engagement aus Liebe zum Menschen. 


Wir wünschen Euch stets gelungene Einsätze, kommt immer gesund nach Hause.

Die Ausbildung zur fertigen Kriseninterventionshelferin ist sehr lange und erstreckt sich über ca. 250 Stunden, die meistens auf zwei bis drei Jahre aufgeteilt sind. 

Neben den PSNV-spezifischen Inhalten durchlaufen alle unsere Teammitglieder auch die so genannte Helfergrundausbildung im BRK, diese ist vor allem gekennzeichnet durch die Grundlehrgänge Sanität und Betreuung. 

Nähere Informationen zum Ablauf gibt es hier.