Besuch bei der Hundestaffel

Letzte Woche haben wir an unserem monatlichen Teamabend die BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu / Bereitschaft Waltenhofen besucht. Die spannende Einführung in die wertvolle Rettungshundearbeit war für uns sehr interessant, so haben wir zum Beispiel gelernt, was der Unterschied zwischen Trümmerhunden und Flächenhunden ist oder wie die Ausbildung zum Rettungshund abläuft. Theoretisch im Vortrag und praktisch in der Vorführung konnten Hugo und wir uns bei bestem Wetter ein Bild darüber machen, wie die "Hundler" arbeiten.

Da z.B. bei Vermisstensuchen eine enge Zusammenarbeit zwischen dem KID und der Hundestaffel nötig und sinnig ist, war uns ein gegenseitiges Kennenlernen sehr wichtig. Im Sommer erfolgt dann der "Gegenbesuch" - unser Maskottchen Hugo und Rettungshündin Mücke haben sich derweil schon gut angefreundet.